de:CUPRA Electric performance CH/DE

ELEKTRISCHE POWER. AUF DIE CUPRA ART.

Pure Innovation mit CUPRA Performance und den Vorteilen der Elektromobilität: maximaler Drehmoment und niedrigere Emissionen.

The square – new mobility hub.

Varianten%20CUPRA%20Electric%20Performance%20Front

The square – new mobility hub.

The square - new mobility hub ist das Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue nachhaltige individuelle Mobilität. Im modernen Showroom werden innovative Modellneuheiten lanciert sowie Probefahrten und Informationsveranstaltungen für Privat- und Geschäftskunden rund um neue Mobilitätsformen durchgeführt.

 

Exklusiv in the square

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

Mehr erfahren

ELectric Modelle.

CUPRA Electric performance

ELectric Modelle.

Hier finden Sie alles zu den Themen.

Unsere e-HYBRID Modelle sowie unser vollelektrsiches Fahrzeug, der neue CUPRA Born, stehen für eine neue Generation von Fahrzeugen die Performance und Nachhaltigkeit verbinden.

Unsere e-HYBRID Modelle sowie unser vollelektrsiches Fahrzeug, der neue CUPRA Born, stehen für eine neue Generation von Fahrzeugen die Performance und Nachhaltigkeit verbinden.

UNSERE ELEKTROMOTOREN.

Varianten%20CUPRA%20Electric%20Performance%20Front

e-HYBRID.

Der CUPRA Leon e-HYBRID. Der CUPRA Leon Sportstourer e-HYBRID & CUPRA Formentor e-HYBRID.  

Rein elektrisch (BEV).

Voll elektrisch, emissionsfrei. Hohe Reichweite. Ein echter CUPRA. Reine Elektrokraft. Der CUPRA Born.

VORTEILE.

Elektrische Antriebe bieten neben reduzierten Emissionen und geringere Kosten, auch einen feineren Antrieb und ein reaktionsfreudigeres Beschleunigungsgefühl beim Abheben.

Frau%20neben%20CUPRA%20Modell

Preisvorteile.

Hybrid- und Elektrofahrzeuge sind pro Kilometer günstiger. Zudem erhalten Sie Zugang zu möglichen ermässigten Parkplätzen.

Wenige bis keine Emissionen.

Regionale Förderprogramme.

Eine Übersicht der regionalen Förderprogramme finden Sie auf der Website des Verbandes energiefranken.ch.

Förderungen und Steuervorteile.

Profitieren Sie von Förderungen*** und zusätzlichen Steuerbefreiungen beim Kauf eines Elektroautos.

Regionale Förderprogramme

Elektrisches Laden ohne Kompromiss.

CUPRA Electric performance range charger

Elektrisches Laden ohne Kompromiss.

Nichts leichter als das.

Wo und wie Sie Ihren CUPRA laden können und wie Sie am einfachsten bezahlen: erfahren Sie hier worauf es ankommt. Das Laden passiert während Sie schlafen, arbeiten oder einkaufen und integriert sich nahtlos in Ihren Alltag.

Wo und wie Sie Ihren CUPRA laden können und wie Sie am einfachsten bezahlen: erfahren Sie hier worauf es ankommt. Das Laden passiert während Sie schlafen, arbeiten oder einkaufen und integriert sich nahtlos in Ihren Alltag.

Batterie, Laden und Reichweite.

CUPRA Electric performance range charger

Batterie, Laden und Reichweite.

Hier erfahren Sie mehr über Batterie, Laden und Reichweite Ihres Elektroautos.

Unsere e-HYBRID Modelle sowie der neue CUPRA Born stehen für eine neue Mobilität. Mit nur einer Batterieladung sind nun immer grössere Distanzen möglich. Vorteile der Elektromobilität ohne Kompromisse nutzen – egal ob Sie auf einer Kurz,- Mittel- oder Langstrecke unterwegs sind.  

Unsere e-HYBRID Modelle sowie der neue CUPRA Born stehen für eine neue Mobilität. Mit nur einer Batterieladung sind nun immer grössere Distanzen möglich. Vorteile der Elektromobilität ohne Kompromisse nutzen – egal ob Sie auf einer Kurz,- Mittel- oder Langstrecke unterwegs sind.  

CUPRA CONNECT.

Mit der CUPRA CONNECT App können Sie den Ladevorgang und aus der Ferne managen.

CUPRA%20CONNECT%20App%20auf%20einem%20Smartphone

e-Manager

Steuern Sie den Ladevorgang aus der Ferne: Überprüfen Sie die Batteriereichweite und den Status über die App, bevor Sie losfahren.

Legen Sie Ihre gewünschte Temperatur mit der Klimatisierung per Fernzugriff fest, um die Klimaanlage oder die Heizung nach Bedarf automatisch einzuschalten.

Abfahrtszeiten

Stellen Sie eine wiederkehrende oder einmalige Abfahrtszeit ein. Das Fahrzeug lädt automatisch und wird klimatisiert, bevor Sie losfahren.

Ladestationen finden

Energiearten und Öffnungszeiten in der Gegend werden über das Infotainmentsystem angezeigt.

Entdecken Sie mehr

Fakten statt Vorurteile.

CUPRA Formentor petrol blue matte with rear coast to coast taillights

Fakten statt Vorurteile.

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch.

Elektromobilität löst traditionelle Widersprüche auf. Trotzdem gibt es immer noch Vorurteile. Durch die grossen Fortschritte, die unsere Technologie gemacht hat, sind viele dieser Vorurteile mittlerweile veraltet.  

Elektromobilität löst traditionelle Widersprüche auf. Trotzdem gibt es immer noch Vorurteile. Durch die grossen Fortschritte, die unsere Technologie gemacht hat, sind viele dieser Vorurteile mittlerweile veraltet.  

CUPRA Leon e-Racer.

CUPRA e-Racer

CUPRA Leon e-Racer.

Die Zukunft des Rennsports.

Der erste vollkommen elektrische Rennwagen der Welt erhält ein neues, dynamisches Design. Ohne Emissionen.

Der erste vollkommen elektrische Rennwagen der Welt erhält ein neues, dynamisches Design. Ohne Emissionen.

Mehr erfahren

CUPRA ELECTRIC FAQs.


Aufgrund ihrer Grösse kann die Batterie nicht vollständig mit dem Generator an Bord aufgeladen werden. Darum muss das Fahrzeug an eine Ladestation angeschlossen werden. Das innovative Zusammenspiel des Elektro- und Verbrennungsmotors ermöglicht die Kraftstoffeinsparung und senkt die Emissionen, während Sie von einem aussergewöhnlichen Fahrgefühl profitieren.

Auf kürzeren Fahrten nutzt ein Plug-in-Hybrid in der Regel rein elektrische Leistung, sofern dies Sinn macht, beispielsweise im Stadtverkehr. Für maximale Effizienz in verschiedenen Fahrsituationen, etwa bei längeren Fahrten oder bei starker Beschleunigung, wird die kombinierte Leistung des Elektromotors und des Verbrennungsmotors genutzt. Wenn die Batterie, die den Elektromotor versorgt, nicht geladen ist, nutzt das Fahrzeug ausschliesslich den Verbrennungsmotor.


Bei Hybrid-Modellen sind Elektromotor und Batterie grösser als bei Mild-Hybriden. Hybride können das Fahrzeug mit dem Elektromotor über kurze Distanzen antreiben und die Batterie mit dem Motor oder über Bremsenergie-Rückgewinnung aufladen.

Ein Plug-in-Hybrid kann aufgeladen werden, indem er an eine private oder öffentliche Ladestation angeschlossen wird. Er bietet grössere rein elektrische Autonomie dank der grösseren Batterie und dem Elektromotor. Der Plug-in-Hybrid ermöglicht es vielen Menschen, für den Weg zur Arbeit den emissionsfreien Elektroantrieb zu nutzen.


Bei einem Plug-in-Hybrid profitieren Sie von einer nahezu geräuschlosen Fahrt im vollelektrischen Fahrbetrieb sowie von zusätzlicher Beschleunigungsleistung (Drehmoment) durch den Elektromotor.

 


Die meisten Nutzer laden ihre Fahrzeuge nachts zuhause auf und nutzen dazu eine Wallbox, die im Carport oder der Garage installiert werden können. Andere können ihr Fahrzeug bei der Arbeit oder an öffentlichen Ladestationen aufladen, die zum Glück immer leichter zu finden sind.

Ein Plug-in-Hybrid kann über ein Wallbox-System oder eine öffentliche Ladestation geladen werden. Die maximale Effizienz eines Plug-in-Hybrids wird mit einer vollständig geladenen Batterie erzielt. Darum sollten Sie ein Laden zuhause oder am Arbeitsplatz in Erwägung ziehen. Wir empfehlen, Ihren Plug-in-Hybrid so häufig wie möglich zu laden, damit Sie den zusätzlichen Elektromotor ganz ausnutzen können.


Natürlich hängt die Reichweite vom Modell, dem Fahrstil, der Topographie und den Strassenbedingungen ab. Der Hauptvorteil eines Plug-in-Hybrids ist, dass Sie zwischen dem Aufladen immer auf einen Verbrennungsmotor zugreifen können, weshalb die Reichweite kein Problem sein wird.


Ladezeiten können von Faktoren wie der Aussentemperatur, der aktuellen Temperatur der Batterie, der Ladeausrüstung, dem Zustand der Batterie und dem Zustand des Fahrzeugs abhängen. Spezifische Ladezeiten werden für jedes verfügbare Plug-in-Hybrid-Modell in den technischen Spezifikationen angegeben.




Ein externer Faktor, der eine Grundlage für die Leistung und Kapazität der Batterie ist, ist die Temperatur. Aus diesem Grund ist es besonders im Winter wichtig, dass das Fahrzeug während des Ladevorgangs «vorkonditioniert» wird, sprich, die Batterie und der Innenraum aufgewärmt werden. Gleichfalls ist im Sommer eine Kühlung erforderlich. So sparen Sie nicht nur Energie, die Sie bei der Fahrt nutzen können, sondern sichern sich bereits von Anfang an zusätzliche Effizienz, wenn die Batterie eine optimale Temperatur aufweist. Des Weiteren reduzieren optimierte Betriebsstrategien für Ihr Fahrzeug die Auswirkungen der Temperatur soweit wie möglich. Zusätzlich zur Temperatur hängt die Reichweite auch von der Nutzungsweise ab: Verwendung der Klimaanlage, Ladung, Fahrstil usw.



Mehr

*CUPRA Born – Prototyp nah an der Serienreife. Der CUPRA Born wird noch nicht verkauft, die homologierten Verbrauchswerte liegen noch nicht vor. Die Konfigurationsmerkmale sowie die technischen Spezifikationen und Preisempfehlungen sind Richtwerte und können Änderungen unterliegen. Lenkrad mit Start-/ Drive Profile-Knopfsystem wird ab 2022 erhältlich sein.

New CUPRA Formentor e-HYBRID 1.4 e-HYBRID 245 PS 6-Gang DSG, 1.8 l + 16.6 kWh/100 km (3.6 l entspr. Benzin), 40 g CO2/km (Zielwert 118 g CO2/km, ⌀ aller erstmals immatrikulierten PWs 169 g CO2/km), 21 g/km Energie-Bereitstellung, Kat. A.




*Zu Hause beträgt die Ladezeit rund 3 h 33 min. Sie kann jedoch variieren, abhängig von Temperatur, Spannung der Ladestation, Batteriezustand und Verwendung von anderen elektrischen Geräten während des Ladens.



New CUPRA Leon 5d e-HYBRID, 245 PS, 6-Gang DSG, 1.6 l + 16.6 kWh/100 km (3.4 l entspr. Benzin), 36 g CO2/km (Zielwert 118 g CO2/km, ⌀ aller erstmals immatrikulierten PWs 169 g CO2/km), 36 g/km Energie-Bereitstellung, Kat. A.




*Zu Hause beträgt die Ladezeit rund 3 h 40 min. Sie kann jedoch abhängig von Temperatur, Spannung des Ladegeräts, Batteriezustand und der Verwendung von weiteren elektrischen Geräten während des Ladens variieren.



New CUPRA Leon Sportstourer e-HYBRID, 245 PS, 6-Gang DSG, 1.6 l + 16.6 kWh/100 km (3.4 l entspr. Benzin), 36 g CO2/km (Zielwert 118 g CO2/km, ⌀ aller erstmals immatrikulierten PWs 169 g CO2/km), 36 g/km Energie-Bereitstellung, Kat. A.




*Zu Hause beträgt die Ladezeit rund 3 h 33 min. Sie kann jedoch variieren, abhängig von Temperatur, Spannung der Ladestation, Batteriezustand und Verwendung von anderen elektrischen Geräten während des Ladens.

*Gilt für die e-HYBRID-Version. Bei der Version mit Verbrennungsmotor beträgt sie 1’600 l.